Regressionsanalyse

Die Regressionsanalyse dient zur Quantifizierung des Zusammenhangs und der statistisch kausalen Verbindung zwischen stetigen Variablen.

Die Grundidee der Regression besteht darin, die Ausprägung abhängiger Variablen durch eine mathematische Funktion der unabhängigen Variable(n) auszudrücken.

Es gibt mehrere Regressionsanalyseverfahren, u.a.:

  • Nicht-lineare Regression (z.B. gemischt quadratisch)  
  • Multiple Regression
  • Logistische Regression

Regressionsanalyse

Die Regressionsanalyse wird nach einem bestimmten Schema durchgeführt, welches hier in einfachen Worten beschrieben ist: 

  • die für die Analyse ausgewählten Daten aufbereitet und auf Inkonsistenzen überprüft
  • mittels verschiedener mathematischer Verfahren werden die Daten angepasst und eine Regressionsgleichung (Modell) formuliert
  • das formulierte Modell wird auf seine Qualität geprüft
  • die Abweichungen (Residuen) werden analysiert

Ziel ist es, ein Modell zu erhalten, welches die geringsten Abweichungen enthält.

Kontakt

Dr. Benner Prozessoptimierung GbR
Lixstrasse 17/1
D-74072 Heilbronn

Telefon: +49 (0) 7131/3947913
Telefax: +49 (0) 3222/3946743
E-mail: drb@drbenner.de 

Six Sigma Ausbildungen
Neuromodel

weitere Infos finden Sie hier

Minitab 17

 

Minitab 17

 

weitere Infos finden Sie hier